Coaching und Beratung für öffentliche oder private Einrichtungen

 

Coaching und Beratung für öffentliche oder private Unternehmen und Institutionen

An wen richtet sich das Angebot für Coaching und Beratung und wann kann Ihnen das Angebot helfen?

 

Coaching und Beratung für private und öffentliche Unternehmen und Institutionen richten sich an Unternehmen, die andauernden oder vorübergehenden Herausforderungen oder Schwierigkeiten gegenüber stehen, sei es in der Entwicklung der Organisation, bei wichtigen strategischen oder operativen Planungen, für die Weiterentwicklung einer öffentliche Politik (nur für öffentliche Unternehmen und Institutionen), bei der Bewirtschaftung ihrer finanziellen Ressourcen, für die Entwicklung des Personals oder bei allgemeinen Managementfragen. Das Angebot richtet sich auch an Unternehmen oder Institutionen die keine aktuellen Schwierigkeiten vor sich haben, die aber neue Ideen oder einen externen Blick suchen, um sich weiter zu entwickeln.

 

Welches Coaching, welche Beratung?

 

Mögliche Arbeitsfelder können sein:

  • Effiziente Strukturen und Prozesse
  • Zeitmanagement
  • Der Wert und der Nutzen von Transparenz in den Geschäftsabläufen und in der Führung
  • Die Grundsätze von Entscheidungen
  • Die Delegation als Mittel für eine starke Führung
  • Die Vorbereitung und die Führung von heiklen Besprechungen
  • Die Entwicklung und Umsetzung von öffentlichen Politiken (nur für öffentliche Unternehmen)
  • Die politischen Zusammenhänge analysieren und berücksichtigen (insbesondere für öffentlichen Unternehmen, aber nicht ausschliesslich)
  • Die strategische oder operative Planung und Führung
  • Die taktische Wahl
  • Die Kunst des Verhandelns
  • Die Zuteilung der nötigen finanziellen und personellen Ressourcen
  • Die Bewirtschaftung der Finanzen
  • Die Schaffung und Erhaltung des Vertrauens als Basis für die Zusammenarbeit und den Erfolg
  • Die respektvolle Führung
  • Die Kunst der wirkungsvollen Personalauswahl
  • Die Übertragung von Aufgaben nach den Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Die gute Zusammenstellung von Teams
  • Die Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Die Wichtigkeit und Angemessenheit von Information und Kommunikation
  • Etc.

 

Eine erste Besprechung erlaubt es, die Situation zu erörtern, die Bedürfnisse zu bestimmen und die Themen zu identifizieren, die gemeinsam behandelt werden sollen. 

Kommentar verfassen

Anti-Spam